Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weniger Antibiotika durch Anti-Infektiva auf pflanzlicher Basis: nur ein Wunsch?

23. November // 18:00 - 20:00

Der Welt-Antibiotika-Tag und die anschließende World Antimicrobial Awareness Week der WHO finden in diesem Jahr vom 18. bis 24. November statt. Die Gesellschaft für Phytotherapie (GPT) nimmt die Mahnung zum Anlass, am 23.11. in unserer Fortbildungsreihe „GPT am Mittwoch“ zu zeigen, was mit Phytopharmaka gegen Infektionen erreicht werden kann.

Programm:

  • Was macht pflanzliche Urologika wirksam gegen Harnwegsinfekte? Neue Erkenntnisse mit traditionell genutzten Drogen
    Boris Mo (Münster), Detmar Jobst (Bonn)
  • Antibakterielle Wirkung von ätherischen Ölen unter besonderer Berücksichtigung schlecht heilender Wunden
    Jürgen Reichling (Heidelberg)
  • Phytotherapie vs. Antibiotika in klinischen Studien und täglicher Praxis
    Rainer Stange (Berlin)

Die Teilnahme ist kostenlos.

Den Programm-Flyer mit Anmeldelink können Sie hier herunterladen.

Details

Datum:
23. November
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Gesellschaft für Phytotherapie e.V.
E-Mail:
info@phytotherapie.de
Veranstalter-Website anzeigen