Archive: Veranstaltungen

Veranstaltungen

Gesundheitliche Prävention im Einklang mit der Umwelt

Politik, Umwelt, Gesundheit: Nicht erst durch den Klimawandel oder die Corona-Pandemie ist uns bewusst geworden, wie eng diese drei Bereiche zusammen gehören. Gemeinsam mit der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. lädt der Deutsche Naturheilbund e.V. deshalb herzlich ein zur Gesundheitspolitischen Tagung: „Gesundheitliche Prävention im Einklang mit der Umwelt“ in Berlin am 24.04.21 (Online + …

Gesundheitliche Prävention im Einklang mit der Umwelt Weiterlesen »

Arzneipflanzen – traditionelle und moderne Anwendungsgebiete

Botanischer Garten Heidelberg Im Neuenheimer Feld 340, Heidelberg

Inhalt In der Veranstaltung werden zunächst verschiedene Heilpflanzen vorgestellt und dann sowohl volkstümliche als auch wissenschaftlich belegte Anwendungsgebiete besprochen. Zusätzlich wird überall dort wo notwendig, auch auf Nebenwirkungen und mögliche Giftwirkungen der Pflanzen bzw. Pflanzenzubereitungen eingegangen. Einige Heilpflanzen können auch als Gewürzpflanzen und in der Kräuterküche verwendet werden. Hier können die Teilnehmer ihre Erfahrungen miteinbringen. …

Arzneipflanzen – traditionelle und moderne Anwendungsgebiete Weiterlesen »

Kostenlos

Fortbildung Phytopharmaka und Phytotherapie

Albrecht-von-Haller Institut für Pflanzenwissenschaften der Universität Göttingen Untere Karspüle 2, Göttingen

Phytotherapie als Teil der modernen Schulmedizin Die Phytotherapie ist heute ein unverzichtbarer Teil der Therapie in der modernen Schulmedizin. Für Ärzte und Apotheker ist es daher wichtig, die Pflanzen, ihre Wirkstoffe und deren  Kombinationen hinsichtlich der vielen verschiedenen Erkrankungen und Indikationen besonders gut zu kennen. Deshalb ist eine Fortbildung dringend notwendig. Die Fortbildung Die Gesellschaft …

Fortbildung Phytopharmaka und Phytotherapie Weiterlesen »

Phytotherapie 2022

Universität Zürich Rämistrasse 71, Zürich

Die tetranationale Tagung Phytotherapie 2020 wird infolge der aktuellen Probleme mit der Corona-Pandemie um zwei Jahre verschoben wird in der Hoffnung, dass bis dahin solche Veranstaltungen wieder möglich und die Grenzen wieder offen sind. Aus Phytotherapie 2020 wird demnach Phytotherapie 2022.