Kooperation Phytopharmaka

Menü

Newsletter

Kooperation Phytopharmaka Newsletter vom 15.01.13
vom 15.01.13

Sehr geehrte Damen und Herren,

das neue Jahr hat begonnen, oder besser, wir sind schon wieder mittendrin.
Trotzdem möchte ich Ihnen noch die besten Wünsche für das Jahr 2013 überbringen. Möge es ein Jahr mit Frieden, Zuversicht, Erfolgen und für jeden bei bester Gesundheit sein.

Auf unserer Homepage finden Sie nun die Vorträge unseres erfolgreichen Symposiums "Von der Tradition in die Zukunft".

Zudem erscheint in den nächsten Tagen der Imagefilm zu unserer Bildungskiste "Faszination Heilpflanzen" auf unserer Homepage.
Schauen Sie sich diesen an, dann verstehen Sie, was die Bildungskiste leisten kann.

Heute möchte ich Sie auf den Phytokongress vom 08.-10.03.13 in Leipzig aufmerksamm machen:
]„Phytotherapie im Spannungsfeld zwischen Forschung und Praxis“[/b] –
so lautet der Titel .

Mit Referaten, wissenschaftlichen Vorträgen
und Postern zu den Themen
• Evidenz-basierte Medizin und Phytotherapie
• Infektionskrankheiten: Eine Herausforderung für die Phytotherapie
• Technologische Aspekte
• Pharmakokinetische Aspekte
• Neue Wirkmechanismen und toxikologische Aspekte
• Qualitätsaspekte in der Phytotherapie und Phytochemie
sollen die vielfältigen Aktivitäten zur Phytotherapie in Deutschland
eindrücklich dokumentiert werden.
Zusätzlich zu den wissenschaftlichen Veranstaltungen wird am
Samstag, den 9.März 2013 ein Symposium für Arzthelferinnen und
medizinisch-technische und pharmazeutisch-technische Assistentinnen
stattfinden. Am Sonntagvormittag bieten wir praxisorientierte Vorträge
für die Bevölkerung an.
Neben dem fachlichen Austausch und der Information der Bevölkerung
soll das Programm der Motivation all derer dienen, die sich
an Universitäten, Behörden, in Apotheken und Arztpraxen oder in
den Medien für die Phytotherapie einsetzen.

Das geplante Rahmenprogramm -- ein Konzert in der weltberühmten
Nikolaikirche und ein Festabend im spektakulären „Gondwanaland”
des Leipziger Zoos -- ergänzt das attraktive Programm und bietet
Gelegenheit für ausgedehnte Gespräche in ungezwungenem Rahmen.

Beigefügt finden Sie den aktualisierten Flyer zum Kongress.

Anmeldungen unter: www.phytotherapie.de



Bitte melden Sie sich an.

Mit besten Grüßen
Ihre
Cornelia Schwöppe

Angehängte Datei: PDF-Dokument

Zum Newsletter-Archiv