Kooperation Phytopharmaka

Menü

Phytokongress in Leipzig

„Phytotherapie im Spannungsfeld zwischen Forschung und Praxis“ –
so lautet der Titel des „Phytokongress 2013“, der vom 8. bis 10. März
2013 in Leipzig stattfindet. Mit Referaten, wissenschaftlichen Vorträgen
und Postern zu den Themen
• Evidenz-basierte Medizin und Phytotherapie
• Infektionskrankheiten: Eine Herausforderung für die Phytotherapie
• Technologische Aspekte
• Pharmakokinetische Aspekte
• Neue Wirkmechanismen und toxikologische Aspekte
• Qualitätsaspekte in der Phytotherapie und Phytochemie
sollen die vielfältigen Aktivitäten zur Phytotherapie in Deutschland
eindrücklich dokumentiert werden.
Zusätzlich zu den wissenschaftlichen Veranstaltungen wird am
Samstag, den 9.März 2013 ein Symposium für Arzthelferinnen und
medizinisch-technische und pharmazeutisch-technische Assistentinnen
stattfinden. Am Sonntagvormittag bieten wir praxisorientierte Vorträge
für die Bevölkerung an.
Neben dem fachlichen Austausch und der Information der Bevölkerung
soll das Programm der Motivation all derer dienen, die sich
an Universitäten, Behörden, in Apotheken und Arztpraxen oder in
den Medien für die Phytotherapie einsetzen.
Das geplante Rahmenprogramm -- ein Konzert in der weltberühmten
Nikolaikirche und ein Festabend im spektakulären „Gondwanaland”
des Leipziger Zoos -- ergänzt das attraktive Programm und bietet
Gelegenheit für ausgedehnte Gespräche in ungezwungenem Rahmen.


Anmeldungen unter: www.phytotherapie.de

Aktuelles Programm (718 KB)

21.01.2013

→ Alle Artikel in Aktuelles zeigen