Kooperation Phytopharmaka

Menü

Fortbildung in Berlin

Am 27.01.2005 findet in Berlin eine Fortbildung zum Thema "Zentral wirksame Phytopharmaka" statt.

Herr PD Dr. Gerd Bader , Referent wird einen Vortrag über folgenden Inhalt halten:
Es werden therapeutisch etablierte Extrakte (u. a. aus Ginkgo, Ginseng, Johanniskraut und Baldrian) sowie daraus isolierte Inhaltsstoffe mit Angriffspunkten am Zentralnervensystem im Überblick dargestellt. Weiterhin werden ausgewählte Beispiele für weitere, potentiell psychoaktive Wirkstoffe pflanzlicher Herkunft vorgestellt. Gestützt auf pharmakologischen und klinischen Daten liegt der Focus auf der Beeinflussung von Lernfähigkeit und Gedächtnis, dem Schutz von Neuronen sowie auf antidepressiven und sedativen Effekten.
In diesem Zusammenhang werden Standards hinsichtlich der pharmazeutischen Qualität sowie Ergebnisse zu experimentell-pharmakologischen und klinischen Aktivitäten unter Berücksichtigung von wirksamkeitsbestimmenden oder wirksamkeitsmitbestimmenden Inhaltsstoffen und molekularpharmakologischen Wirkmechanismen diskutiert. Diese werden behördlich genehmigten Anwendungs-gebieten sowie zulassungsrelevanten Vorgaben zur Deklaration von Neben- und Wechselwirkungen bewertend gegenübergestellt.



Anmeldungen bitte unter "Fortbildungen" eingeben!


27.01.2005 | Autor: C. Schwöppe

→ Alle Artikel in Aktuelles zeigen